"Auschwitz verstehen"

...habe ich die Sammlung meiner Textbeiträge für meine Bildungsreisen in das ehemalige Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz/Birkenau genannt.

 

Soeben (April 2015) ist die neue Version meiner Arbeit fertiggeworden. Ich habe verschiedene neue Artikel verfasst und manche Verbesserungen angebracht.

 

Interessierten schicke ich mein Script gerne zu.

Für Korrekturvorschläge, Fragen, Anregungen und Kritik bin ich immer offen.

 

Hier das aktuelle Inhaltsverzeichnis:

                                                                                              

Einführung in die Geschichte des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz - Birkenau                                               

 

Rudolf Höß, Kommandant von Auschwitz



Der zweite Kommandant, Arthur Liebehenschel  

 

Abteilung VI, "Fürsorge, Schulung und Truppenbetreuung", Kurt Knittel

 

Die Politische Abteilung, Pery Broad und sein „Geständnis“  

  

Medizinische Experimente, Horst Schumann  



Ethisch-moralisches Handeln unter unmoralischen Bedingungen

Adelaide Hautval

 

Häftlingsselbstverwaltung, Bruno Brodniewicz – Otto Küsel 

 

Alltag in der Häftlingsgesellschaft von Auschwitz-Birkenau

 

Strafen, die Strafkompanie, Emil Bednarek  

 

Das Quarantänelager BIIa, Otto Wolken

 

Das Theresienstädter Familienlager, Fredy Hirsch 

 

Kinder in Auschwitz, Yehuda Bacon 

 

Das "Zigeunerlager" BIIe in Auschwitz-Birkenau

 

Kanada, Kitty Hart 

 

Das Frauenlager

 

Kulturelles Leben in Auschwitz, das Frauenorchester, Alma Rosé  

 

Die Überlebenden

 

Einführung in Entwicklung und Verlauf des industriellen Völkermordes

 

Entwicklung des Völkermordes in Auschwitz 

 

Geschichte des jüdischen Sonderkommandos



Shlomo Venezia, ein Überlebender des Sonderkommandos

 

Porträt eines Exzesstäters, Otto Moll

 

"Warum haben sie sich nicht gewehrt?"

 

Die namenlosen Opfer

 

Orte

 

Daten



Literaturempfehlungen  

 

Nachbemerkung und Dank                                                                       

 

Aktuelles

Bildungsreise Lodz (Getto Litzmannstadt, Vernichtungslager Kulmhof):

31.8. - 4.9.2018

ausgebucht!

2019 wird diese Reise voraussichtlich vom 30.8. bis zum 3.9. stattfinden.

 

Bildungsreise

Annäherung an Auschwitz 2019:

10. - 14. Mai

 

siehe unter:

Holocaust Bildungsarbeit